Das bringt Strategisches Meetingsmanagement (SMM)

CWT

Veranstaltungen effizienter organisieren

Das Marketing organisiert Kundenevents, die Geschäftsleitung belohnt den Vertrieb mit einer Incentivereise und das Produktmarketing plant den nächsten Messeauftritt: So sieht das Veranstaltungsmanagement in Unternehmen oft aus. Das bedeutet aber auch, dass sich Prozesse doppeln, es Reibungsverluste gibt und Einsparpotenzial nicht ausgeschöpft wird.

Strategisches Meetingsmanagement schafft Ordnung

Abhilfe schafft hier ein Strategisches Meetingsmanagement (SMM), das Veranstaltungsaktivitäten, Prozesse und Daten sowie die notwendigen Zulieferer unternehmensweit organisiert. So lassen sich Businessziele besser erreichen, die im Einklang mit den strategischen Zielen des Unternehmens stehen. Außerdem schafft es Mehrwert in Form von messbaren Kostensenkungen, geringeren Risiken und höherer Servicequalität und Compliance. Veranstaltungsplaner erhalten Tools und Technologien, mit denen sie effizienter arbeiten können. So müssen sie weniger Zeit für die Logistik von Meetings aufwenden und können sich auf die inhaltliche Arbeit konzentrieren. Das wiederum stellt sicher, dass die Ziele der Veranstaltungen erreicht werden.

Dabei muss ein SMM keine komplexe Angelegenheit sein, sondern kann passend zur Unternehmensgröße und -kultur, Branche und Region aufgesetzt werden. Ein einheitliches Modell gibt es nicht, und viele SMM-Programme haben klein angefangen und sich sukzessive entwickelt.

Wir kennen Ihre Bedüfnisse: finden Sie hier mehr über unser SMM-Programm heraus.

Lesen Sie hier die Fallstudie zur Einführung eines Strategischen Meetingsmanagements bei einem multinationalen Konzern.

Jetzt Kontakt aufnehmen